Technoform KunststoffprofileTechnoform Kunststoffprofile

Kunststoffprofile für die Schifffahrt

Seit vielen Jahren setzt die Schifffahrt auf Kunststoffe als korrosionsbeständige Werkstoffe. Dies geschah zunächst vor allem im Freizeitbereich und dort bei großflächigen Baugruppen wie Rümpfen, Ruderblättern oder Decksaufbauten. Heute können Hochleistungskunststoffe auch Aufgaben übernehmen, die bisher noch Metallbauteilen vorbehalten waren. Hierbei geht es besonders um hohe Festigkeiten in Kombination mit filigraner Beschaffenheit. Entdecken Sie hier, wie korrosionsbeständiger Kunststoff den hohen Anforderungen gerecht werden kann.

Welche Gründe sprechen für den Einsatz von Kunststoffbauteilen in der Schifffahrt?

Für die Schifffahrt ermöglichen innovative Kunststoffe mit speziellen Eigenschaftskombinationen neue Systemlösungen. Korrosionsbeständigkeit und der Ersatz von Metallbauteilen ist hier das Hauptthema. Beim exklusiven Bau von Jachten ist der Einsatz von Kunststoffen daher seit vielen Jahren ein etablierter Weg, Korrosion zu reduzieren.

Die geforderten Festigkeiten entstehen hier hauptsächlich durch den Einsatz von Glasfasergelegen. Für extreme Bedingungen wie beispielsweise für Expeditionsschiffe oder Rennjachten werden auch Kohlefasern oder gar Aramid und Kevlar eingesetzt.

Wir erfüllen branchenspezifische Anforderungen wie hohe Festigkeiten und Flammwidrigkeit

Im Schiffbau sind Systeme gefragt, die bei einfacher Konstruktion hohe Festigkeiten erzielen und weitgehend korrosionsbeständig sind. Kunststoffprofile als Faserverbund oder auch in Kombination mit Metallen können diese Anforderungen erfüllen.

Zusätzlich eignen sie sich für den Leichtbau, da der Einsatz von Kunststoffen verglichen mit Metallen bis zu 60% Gewicht einspart. Bauteile in der Schifffahrt müssen zudem branchenspezifische Normen erfüllen und darüber hinaus flammwidrig sein. Dies ist mit unseren Kunststoffprofilen für die Verwendung in der Schifffahrt gegeben.

Diese Vorteile spielen Kunststoffbauteile nicht nur bei Neubauten aus. Auch bei der Reparatur von stark beanspruchten Bereichen wie Schiffsdecks und Laderäumen werden diese immer stärker eingesetzt.

Metallsubstitution mit Kunststoffprofilen für die Schifffahrt

Technoform Kunststoffprofile ist Spezialist für die Substitution von Metallteilen durch Kunststoffsysteme. Die mechanischen Ansprüche an die Kunststoffbauteile werden durch die Verarbeitung von verstärkenden Fasern wie Glas, Carbon und Mineralfasern in unserem hochpräzisen High-End-Extrusionsverfahren erfüllt. Kleine Losgrößen wie im Schiffbau üblich sind mit unserem Fertigungsverfahren kein Problem.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Korrosionsbeständigkeit
  • Hohe Festigkeit
  • 60% Gewichtsersparnis gegenüber Metallbauteilen
  • Flammwidrigkeit

Kontaktieren Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt, oder haben Sie noch Fragen zu unseren Kunststoffprofilen für die Schifffahrt? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich zu beraten und ein individuelles Angebot für Sie zu erstellen.

Werkstoffe