Technoform KunststoffprofileTechnoform Kunststoffprofile

Distanzrohr für eine Wasserversorgungspumpe: präzise, dünne Wandstärken, langlebig

Wasserversorgungspumpen werden mit Hilfe eines elektronischen Motors angetrieben, in dem durch einen Stator und einen darin laufenden Rotor Bewegungsenergie erzeugt wird. Dieser Rotor läuft in einem Gemisch aus z. B. Glykol und Wasser und muss mit Hilfe einer Buchse bzw. Hülle vom Stator getrennt werden, um die dahinterliegende Elektronik vor der innenliegenden Flüssigkeit zu schützen.

Kunststoffhüllen für die Verwendung in Wasser­versorgungs­pumpen müssen je nach Kundenanforderung unterschiedliche Eigenschaften mitbringen. Dies bezieht sich beispielsweise auf die auftretenden Medien, die Größe des Motors etc. Je nachdem, was Sie für Ihren Anwendungsfall benötigen, entwickeln wir Distanzrohre für Wasser­versorgungs­pumpen aus extrudierten Kunststoffen individuell für Sie. Lesen Sie im Folgenden, welche Parameter bei der Herstellung der Rohre die größte Rolle spielen.

Anforderungen an Distanzrohre aus Kunststoff für eine bessere Effizienz des Gesamtsystems

Distanzrohre für Wasser­versorgungs­pumpen müssen sehr spezielle Anforderungen erfüllen: Damit das elektrische Feld möglichst gut übertragen wird, muss die Wandung der Buchse bzw. des Distanzrohrs so dünn wie möglich sein. Die Distanzrohre müssen darüber hinaus dem dauerhaften Kontakt mit den jeweils enthaltenen Medien wie z. B. Glykol und Wasser standhalten können. Es ist hier demnach eine hohe Permeabilitätsdichte erforderlich.

Der Einsatz von Metallhüllen beeinträchtigt den Wirkungsgrad des Motors, indem durch das auftretende magnetische Feld des Stators Wirbelströme im Distanzrohr entstehen. Da glasfaserverstärkte Thermoplaste nicht von diesem magnetischen Feld beeinflusst werden, bieten sie hier einen großen Vorteil für die Effizienz des Gesamtsystems.

Unser Extrusionsverfahren ermöglicht dünne Wandstärken und hohe Präzision

Mit unserem High-End-Extrusionsverfahren erreichen wir bei der Herstellung von Kunststoffprofilen eine hohe Präzision. Das ermöglicht es uns, auch Kunststoffbauteile mit dünnen Wandstärken zu extrudieren, wie es hier benötigt wird. Unser Verfahren ermöglicht zudem, dass bei einem Rohr oder auch anderen Hohlkammerprofilen sowohl innen als auch außen die gleiche Präzision entsteht.

Viele Kunststoffe haben zudem inhärent eine hohe Korrosions- und Chemikalienbeständigkeit. Das hat zur Folge, dass auch der ständige Kontakt mit Medien wie Glykol und Wasser absolut unproblematisch ist und weder die Qualität noch die Lebensdauer des Rohrs beeinflusst. Technische und Standard-Kunststoffe haben allerdings eine geringe Diffusions- und Permeabilitätsdichte, daher gelangen oft kleinste Mengen an Flüssigkeiten und Gasen durch das Bauteil. Der Motor der Pumpe würde durch die Flüssigkeit feucht werden, die Elektronik aufgrund dessen angreifen und anschließend zerstören. Das haben wir gelöst, indem wir zur Herstellung von Distanzrohren für Wasser­versorgungs­pumpen nur Hochleistungskunststoffe verwenden.

Langlebige und formstabile Kunststoff-Distanzrohre von Technoform Kunststoffprofile

Um Distanzrohre aus Kunststoff herzustellen, extrudieren wir hochkristallines Material. Das daraus entstandene Profil isoliert dadurch den Rotor vom Stator und lässt den Elektromotor der Pumpe infolgedessen effektiver arbeiten. Technoform verwendet dafür ausschließlich Hochleistungskunststoffe wie LCP, PPS oder PEEK, da diese eine hohe Permeabilitätsdichte aufweisen. Dadurch wird sichergestellt, dass sowohl die Formstabilität der Kunststoffprofile als auch deren lange Lebensdauer gegeben ist.

Hier finden Sie noch einmal die Vorteile auf einen Blick:

  • Hohe Präzision
  • Dünne Wandstärken
  • Innenkalibrierte Hohlkammern
  • Hohe Korrosions- und Chemikalienbeständigkeit
  • Hohe Permeabilitätsdichte durch Hochleistungskunststoffe
  • Formstabilität und lange Lebensdauer

Der Einsatz unserer Distanzrohre aus Hochleistungskunststoff gewährleistet aufgrund all dieser Faktoren eine optimale Effektivität des Elektromotors von Wasserversorgungspumpen.

Technoform Kunststoffprofile – Ihr Partner in Ihrem Projekt

Mit vielen Jahren Erfahrung entwickeln wir für Sie Ideen und Systeme aus Kunststoff. Sie entscheiden dabei, welche Anforderungen das Material erfüllen muss, und wir setzen Ihr Projekt gemeinsam mit Ihnen um. Wir unterstützen Sie und helfen Ihnen von der Planung über die Entwicklung bis hin zum fertigen Produkt.

Kontaktieren Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt, oder haben Sie noch Fragen zu unseren Distanzrohren aus Kunststoff für Wasser­versorgungs­pumpen? Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne und freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und ein individuelles Angebot für Sie zu erstellen.

Branchen

Werkstoffe