Technoform KunststoffprofileTechnoform Kunststoffprofile

Witterungsbeständige Rahmenprofile für raumlufttechnische Geräte

Raumlufttechnische Geräte (RLT) sind relativ große Anlagen, die in der Regel auf Gebäudedächern installiert werden und große Gebäudekomplexe mit Wärme, Kühle und frischer Luft versorgen. Meist werden sie mit Metallprofilen gefertigt. Kunststoff-Rahmenprofile bieten jedoch zahlreiche Vorteile. Entdecken Sie jetzt, welche dazugehören.

Anforderungen an Rahmenprofile für auf einem Dach installierte RLT-Geräte

Da raumlufttechnische Geräte meist auf dem Dach installiert sind, müssen Sie viele Anforderungen erfüllen wie z. B.:

  • Witterungsbeständig über viele Jahre
  • Zuverlässige Trennung von Innen- und Außentemperaturen im Gehäuse
  • Erfüllung von immer höheren Vorgaben zur Energieeffizienz (TB1, RLT1)
  • Vermeidung von Kältebrücken zur Vorbeugung eines feuchten Milieus mit erhöhtem Wachstum von Mikroorganismen
  • Einfach aufgebaute Isolierung für einen effizienten Aufbau des Gehäuses
  • Hohe Festigkeit, da die Anlagen teilweise in einem Stück mit einem Kran auf die Hausdächer gehoben werden

Ihre Vorteile mit einem Rahmenprofil aus Kunststoff

Kunststoffprofile optimieren RLT-Geräte wirksam. Hier zeigen wir Ihnen einige Möglichkeiten auf:

  • Gewichtsreduktion:
    Kunststoffprofile als Rahmenkonstruktion in raumlufttechnischen Geräten, aber auch in partiellen Applikationen, ermöglichen ähnlich hohe Festigkeiten und Steifigkeiten, wie sie von Aluminiumprofilen bekannt sind. Gleichzeitig kann jedoch das Gewicht je nach Kunststoff um bis zu 50% reduziert werden.
  • Bessere Isolation:
    Je nach gewähltem Polymer besitzen Kunststoffe eine um mehr als 870fach geringere Wärmeleitfähigkeit und somit deutlich bessere Isoliereigenschaften als Aluminiumprofile.
  • Minimierung von Geräuschen:
    Außerdem lassen sich mit Kunststoff die akustischen Eigenschaften stark verbessern. Das heißt, dass auftretende Vibrationen am Gehäuse und somit die Geräuschemission der RLT-Geräte stark minimiert werden kann.
  • Farbigkeit:
    Auch ist mit Rahmenprofilen aus Kunststoff eine individuelle Farbgebung mit durchgefärbtem Material möglich.
  • Beeinflussbare Witterungs- und UV-Beständigkeit:
    Werden Additive hinzugegeben, kann die Witterungs- und UV-Beständigkeit um ein Vielfaches gesteigert werden.

Hybridprofile für extreme Lasten: Gewichtseinsparung und hohe Festigkeit

Falls durch extreme Lasten kein reines Kunststoffprofil für Ihr Gehäuseprofil in Frage kommen sollte, bietet sich ein Hybridprofil an, das Gewicht einspart und gleichzeitig für eine hohe Festigkeit sorgt – ähnlich der Verwendung von Vollstahl. Dies wird durch den Einsatz von Stahleinlegern als Verstärkungskern erreicht. Diese zeigen eine um bis zu 66% geringere Durchbiegung als reine Kunststoffprofile.

Technoform Kunststoffprofile als Ihr Entwicklungspartner

Mit unserem hochpräzisen High-End-Extrusionsverfahren können wir Kunststoffe mit einem hohen Anteil an Verstärkungsfasern verarbeiten, um so hochfeste Profile zu erhalten. Trotz der Verstärkungsfasern können wir Ihnen dabei hohe Oberflächengüte und Präzision bieten. Eine hohe Präzision ist die Voraussetzung für die Integration zusätzlicher Stahl-Einleger zur verbesserten Versteifung.

Kontaktieren Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt, oder haben Sie noch Fragen über unsere Kunststoff-Rahmenprofile für RLT-Gehäuse? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich zu beraten.

Branchen

Werkstoffe